„Ollis Kokolores“ – Kopflastig und aus vollem Herzen

„Ollis Kokolores“ – Kopflastig und aus vollem Herzen

Jetzt, wo Deutschland um die Spargelernte fürchtet, ist genau der richtige Zeitpunkt, um ein neues Kabarett-Programm zu starten.

Gestern habe ich die ersten Probeaufnahmen gemacht. Ein kleines Studio eingerichtet und begonnen, mich an die Technik zu gewöhnen. Jetzt heißt es, alles zu verfeinern und dann bald online zu gehen. Arbeitstitel „Ollis Kokolores“. Ich liebe dieses Wort und die Herkunft passt auch so schön zu diesem Projekt. Kokolores kommt einerseits aus dem mittelniederdeutschen „gokeler“ aus dem dann später das Wort „Gaukler“ wurde. Oder man nehme die Herkunft aus dem Berlin der 1930er Jahre. Unter reichlich Kokain kam es vereinzelt zu „Logorrhö“. Gemeint ist verstärtkter Redefluss, vornehmlich von Unsinn. Wie gesagt: beide Bedeutungen passen gut zu meinem Projekt. Ich bastele mal weiter und hoffe, das es bald los gehen kann.

Ich halte Euch hier auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.